Sport

Mehr als 5.200 Pistenkilometer, 15.000 markierte Sommerwanderwege, 5.600 Kilometer genehmigte Moutainbikestrecken, 5.000 Alpinkletterrouten,  mehr als 500 top präparierte Loipen und rund 250 Rodelbahnen bieten einen schier unerschöpflichen Sportpark und machen Tirol zur idealen Destination für Bewegungshungrige - sowohl im Winter als auch im Sommer.

Aber Tirol ist mehr als nur die Summe seiner Sportkilometer: Beeindruckende Bergseen, sanfte Hügel und schroffe Berggipfel bilden die Kulisse für den sportlichen Ausgleich. Plätschernde Bäche und tosende Wasserfälle, laden dazu ein, sich bei einer wohlverdienten Rast zu entspannen. Leutasch liegt exakt im Herzen Tirols. Von hier aus sind alle Highlights Tirols nur einen Steinwurf entfernt.

Skifahren und Snowboarden

Tirol ist ein Land der absoluten Ski-Superlative:  Mehr als 100 Skigebiete und rund 4.000 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden warten nur darauf, befahren zu werden.

Für die notwendige Infrastruktur sorgen modernste Lifte und Bahnen. Tolle Familienangebote, abwechslungsreiche Veranstaltungen und außergewöhnliche Après-Ski-Möglichkeiten sorgen für Ihren perfekten Skiurlaub im Bergwinter Tirol.

Langlaufen in der Olympiaregion Leutasch-Seefeld

Leutasch ist die Hochburg des nordischen Wintersports. Dreimal war die Olympiaregion schließlich Austragungsort nordischer Disziplinen bei Olympischen Winterspielen – 1964, 1976 und zuletzt bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen im Jänner 2012.

Schneeschuhwandern & Winterwandern

Winterwandern

Egal ob Familien, Aktivurlauber oder Genusswanderer: Winterwandern ist eine abwechslungsreiche und beeindruckende Freizeitaktivität für jeden Leutasch-Besucher.

Erkunden Sie die verschneite Winterlandschaft Leutaschs beim Winterwandern und erleben Sie unvergessliche Wintererlebnisse fernab vom Trubel auf den Skipisten. Ob Genusswanderer oder Aktivurlauber: Auf abwechslungsreichen Touren kommt jeder auf seine Kosten.

Rodeln und Schlittenfahren in Tirol

Auf den Schlitten und ab geht die Post! Einfach kinderleicht und ein Riesenspaß für Groß und Klein ist eine rasante Talfahrt auf zwei Kufen: Erleben Sie Rodelspaß in Leutasch.

Wandern in Tirol

Das Herz der Alpen eröffnet Wanderern und Bergsteigern eine atemberaubend schöne Bergwelt: Streifen Sie durch sanfte Gebirgszüge, meistern Sie Weitwanderwege oder erklimmen Sie felsige Gipfel. Ob beim Trekking, Bergwandern, oder Genusswandern: Auf mehr als 15.000 Kilometern markierten Wander- und Bergwegen ist für Sie bestimmt die richtige Route dabei.

Radwandern & Mountainbiken in Tirol

Entdecken Sie das Herz der Alpen bei einem Mountainbike- oder Radurlaub in Tirol. Mehr als 5.600 Kilometer Mountainbike-Routen und etwa 900 Kilometer Radwanderwege versprechen echtes Fahrvergnügen inmitten der machtvollen Bergwelt Tirols. Rund 300 qualitätsgeprüfte Betriebe haben sich auf die Bedürfnisse von Radsportlern spezialisiert und heißen Sie bei Ihrem Radurlaub in Tirol willkommen. Radeln Sie los und erleben Sie die Schönheit Tirols auf zwei Rädern. Unsere olympische Ferienregion bietet das perfekte Setting für große Touren.

Klettern in Tirol

Die wunderschöne Bergwelt Tirol lässt Alpinisten-Wünsche wahr werden: Klettern Sie auf mehr als 5.000 Alpinkletterrouten und mehr als 3.000 Sportkletterrouten, die Sie nah an den Berg und hoch auf den Gipfel bringen. 600 Dreitausender warten darauf, beim Klettern erobert zu werden. Knifflige Steilwände, herausfordernde Klettersteige und reizvolle Klettergärten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen das Klettern in Tirol zu einem Erlebnis für erfahrene Kletterfans und Anfänger.